Stöbern und Entdecken

Kinderbibliothek Hier warten Kinderbücher, Filme, Spiele, Hörspiele und mehr auf Euch.
Jugendbibliothek Hier findet Ihr Jugendbücher, Comics, Filme, Konsolenspiele und mehr.
Erwachsenenbibliothek Krimis, Romane, Biografien, einen Ratgeber oder doch lieber einen Film oder ein Hörbuch? Lassen Sie sich hier inspirieren!

Newsletter 2

 Liebe Leserinnen und Leser,

es ist soweit! Nachdem in der vergangenen Woche die Schutzwände an unseren Verbuchungsplätzen aufgestellt wurden und auch schon fast alle Materialien angekommen sind, die wir benötigen um die von der Landesregierung geforderten Hygienevorschriften umsetzen zu können, haben wir nun den

19.05.2020

als Wiedereröffnungstermin der Bücherei festgelegt.

Natürlich ist nun fast alles anders als gewohnt. Deshalb möchten wir Sie hier schon mal vorab über die neuen Regeln für die Benutzung der Bücherei informieren. Selbstverständlich werden diese Informationen wie immer auch gut sichtbar ausgehängt, auf unserer Homepage, als Rundmail und in der Presse veröffentlicht.

Öffnungszeiten

Die Bücherei wird in der Woche zu den üblichen Zeiten geöffnet sein (10:00-13:00 und 15:00-18-00), an den Samstagen bleibt die Bücherei vorerst geschlossen, weil der Aufwand, den die Umsetzung der Hygienevorschriften mit sich bringt, nicht von einer Person neben dem normalen Betrieb geleistet werden kann.

Rückgaben

Rückgaben werden weiterhin über das Fenster an der Frontseite der Bücherei stattfinden. Bitte betreten Sie die Bücherei nicht, wenn sie nur Medien zurückgeben wollen und legen Sie diese wie bisher durch das Fenster auf den Tisch. Diese Medien werden auch weiterhin an einem abgetrennten Ort in der Bücherei für 72 Stunden unter Quarantäne gestellt. Während dieser Zeit sind die Medien noch auf Ihrem Konto zu sehen. Säumnisgebühren bleiben weiterhin ausgesetzt.

Ausleihen

Wenn sie Medien ausleihen wollen, geben Sie bitte vorher eventuelle Rückgaben (wie oben beschrieben) zurück und betreten Sie erst danach die Bücherei.

Regeln für das Betreten, Verlassen und den Aufenthalt in der Bücherei

Betreten Sie die Bücherei bitte ausschließlich mit korrekt angelegtem Mund-Nasenschutz! Wir haben nicht ausreichend Einwegmasken für alle, deshalb müssen wir Leser ohne Maske leider bitten zu gehen und ihre Maske zu holen.

Betreten Sie die Bücherei bitte auch nur, wenn einer von den drei blauen Einkaufskörben verfügbar ist. Ist keiner da, müssen Sie warten bis eine Person die Bücherei verlassen hat und einer frei wird. Warten Sie bitte mit einem Mindestabstand von 1,5 Metern zueinander. Eine Orientierung bieten Ihnen die Kreidelinien vor der Bücherei.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass kleine Kinder derzeit nicht unbegleitet in die Bücherei kommen dürfen. Erlaubt ist ein Kind in Begleitung eines Erwachsenen. Sorgen Sie bitte dafür, dass ihr Kind zu jeder Zeit beaufsichtigt ist und sich nicht alleine in der Bücherei bewegt.

Am Eingang der Bücherei hängt ein Spender mit Desinfektionsmittel. Bitte desinfizieren sie sich unbedingt vor Betreten der Räumlichkeiten die Hände! Das Tragen von Handschuhen ist nicht erlaubt, da diese zu einer Verteilung von Virenmaterial beitragen können. Am Ausgang der Bücherei steht eine Pumpflasche mit Desinfektionsmittel zur Verfügung. Dort können sie sich beim Verlassen erneut die Hände desinfizieren.

Des Weiteren bitten wir trotz Maskenpflicht um Einhaltung der Niesetikette (Niesen/Husten in die Armbeuge).

WICHTIG: Wir sind dazu verpflichtet jede Person, die die Bücherei betritt mit Namen, Adresse, Telefonnummer/Emailadresse, Lesernummer und Uhrzeiten zu erfassen. Diese Maßnahme dient der Verfolgbarkeit von möglichen Infektionsketten. Sollten Sie datenschutzrechtliche Bedenken gegen diese Vorgehensweise haben, kommen sie bitte nicht in die Bücherei, denn wir dürfen keine Ausnahmen machen. Kontaktieren Sie uns gerne, wir bieten unter anderem für solche Fälle auch weiterhin nach Absprache eine kontaktlose Ausleihe an. Melden sie sich unbedingt immer bei Betreten der Bücherei an einem der Verbuchungsplätze an und bei Verlassen der Bücherei wieder ab!

Wir haben keine Höchstverweildauer festgelegt. Diese sollte aber so kurz wie möglich sein. Ein Aufenthalt in der Bücherei außerhalb des Auswahlvorgangs der benötigten Medien ist nicht vorgesehen, Installationen wie OPAC , PC und Sitzgelegenheiten sind abgesperrt.  Bitte wählen Sie im Interesse möglicher weiterer Wartender so schnell es geht, sammeln Sie alles im Einkaufskorb und stellen sie diesen dann zur Verbuchung auf den Rollwagen zwischen den Theken. Wir verbuchen die Medien auf ihr Konto, stellen Ihnen diese an einem anderen Ort zur Abholung bereit und desinfizieren die Körbe. Bitte pro Verbuchungsplatz nur eine Person. Die dritte Person bitten wir an der markierten Stelle zu warten bis einer der beiden Verbuchungsplätze frei ist.

Wir haben für das Betreten und Verlassen der Bücherei ein Einbahnstraßensystem entwickelt: betreten Sie die Bücherei ausschließlich durch den Vordereingang und verlassen Sie sie durch den Hintereingang. Für diesen Zweck wurde extra ein Weg angelegt, über den Sie trockenen Fußes die Wiese überqueren können.

Da uns der Schutz vulnerabler Gruppen besonders am Herzen liegt haben wir für Senioren und Menschen mit Vorerkrankungen den Freitag von 10:00 bis 13:00 reserviert. Wenn Sie nicht zu dieser Gruppe gehören, bitten wir Sie um Verständnis dafür, dass Sie in dieser Zeit die Bücherei nicht betreten dürfen. Natürlich können Angehörige der genannten Gruppen nach eigenem Ermessen verfahren und dürfen gerne zu jeder Zeit innerhalb der Öffnungszeiten zu uns kommen.

Uns ist bewusst, dass diese Vorgehensweise und die Menge an Regeln für viele Leser sehr ungewohnt ist, und mancher mag sie als übertrieben ansehen. Im Interesse aller ist sie aber alternativlos und hinzu kommt noch, dass auch wir die Anweisungen befolgen müssen, die Voraussetzung für eine Wiedereröffnung sind.

Wir freuen uns sehr auf unsere Leser und den 19.05.2020! Bitte bleiben Sie weiterhin gesund und uns gewogen!

Viele Grüße,

Ihr Büchereiteam Bettina Schröder, Marion Werner und Sabine Lindemann-Rübner

 

 

(veröffentlicht am 09.05.2020)

Newsletter 1

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

ich hoffe alle sind gesund und munter und bleiben es auch!

Hier kommt das versprochene Update zur weiteren Vorgehensweise in Bezug auf die Serviceleistungen der Gemeindebücherei Ellerau. Viele von Ihnen haben ja in der letzten Zeit regen Gebrauch von der Onleihe gemacht. Das ist toll - aber dabei soll es natürlich nicht bleiben. Wir haben uns also ein Konzept ausgedacht, das es uns ermöglicht, Ihnen eine risikofreie Ausleihe zu ermöglichen und dabei alle Vorgaben der Landesregierung zu erfüllen. Es liegt in der Natur der Sache, dass wir und Sie dabei Abstriche machen müssen. Das tut uns sehr leid, aber ohne gewisse Regeln und Vorsichtsmaßnahmen ist die Pandemie nicht unter Kontrolle zu bringen. Deshalb gelten für unsere „kontaktlose Ausleihe“ auch zum Teil andere Spielregeln als im Normalbetrieb.

Ab Donnerstag den 23.04.2020 bieten wir Dienstags, Donnerstags und Freitags zwischen 10:00 und 16:00 eine kontaktlose Ausleih- und Rückgabemöglichkeit an.

Ausleihe:

Sie können sich unter https://gb-ellerau.lmscloud.net/ in Ihr Benutzerkonto einloggen und dort bis zu 7 Medien pro Benutzerausweis auswählen und vormerken. Natürlich ist auch eine Bestellung per Mail und in Ausnahmefällen telefonisch möglich (bitte nur wahrnehmen, wenn die anderen Optionen nicht infrage kommen, da sonst unsere Telefonleitung dauerbelegt ist). Wir stellen Ihnen Ihr Medienpaket zusammen, verbuchen die Medien auf Ihr Konto (Leihfrist wurde für alle Medienarten auf 4 Wochen gesetzt), versehen es mit Ihrem Namen und legen es in unserem Vorraum auf die dort aufgestellten Bücherwagen. Dann benachrichtigen wir Sie, dass Ihre Bestellung bereitliegt.

Wenn Sie zur Abholung kommen, beachten sie bitte folgende Sicherheitsvorkehrungen:

-          die Bücherei darf nicht betreten werden, nur der Vorraum. Wenn sie eine Frage haben beantworten wir diese gerne durch die Glastür.

-          der Vorraum darf nur mit einer Maske oder einer anderen Art von Mund-Nasenschutz betreten werden

-          der Vorraum darf nur durch eine Person zugleich betreten werden

-          andere Abholer warten bitte vor der Bücherei mit einem Abstand von 1,5 Metern untereinander an den Kreidemarkierungen bis der Vorraum frei ist

Bitte haben sie Verständnis dafür, dass Bons nur noch in Ausnahmefällen ausgegeben werden. Nutzen Sie die Selbstverwaltungsfunktionen des OPACs wie oben beschrieben um sich einen Überblick über Ihre Entleihungen und die Fristen zu verschaffen.

Rückgabe:

Die Rückgabe der Medien erfolgt durch das gekennzeichnete Fenster auf der Vorderseite der Bücherei. Während der Servicezeiten ist das Fenster angelehnt. Wenn Sie Medien zurückgeben wollen, drücken Sie das Fenster auf und legen sie dies Rückgaben auf den bereitgestellten Tisch. Die Medien werden zunächst in eine 3 -tägige Quarantäne überführt, dann desinfiziert und stehen erst danach dem nächsten Ausleiher wieder zur Verfügung.

Wir haben für die Zeit der kontaktlosen Ausleihe die Säumnisgebührenfunktion deaktiviert. Wie möchten Sie bitten, trotzdem so fair zu sein und die Medien nach höchstens vier Wochen zurückzubringen, damit auch andere Leser davon profitieren können. Die Erinnerungsbenachrichtigungen und Mahnschreiben werden trotzdem vom System verschickt.

Bei abgelaufenen Ausweisen verfahren wir wie folgt: geht eine Bestellung bei uns ein, gehen wir davon aus, dass eine Verlängerung des Ausweises erwünscht ist und führen diese durch. Die Gebühren lassen wir auf dem Konto stehen, da wir zurzeit nicht mit Bargeld hantieren können. Sie können diese bezahlen, sobald wir zum Normalbetrieb zurückkehren.

Der auswärtige Leihverkehr (wissenschaftliche Bibliotheken) ist immer noch eingestellt. Wir informieren Sie, sobald er wiederaufgenommen wird. Der regionale Leihverkehr funktioniert nur sehr eingeschränkt, weil die meisten Büchereien in Schleswig-Holstein ganz geschlossen oder im Notbetrieb sind. Wir haben deshalb beschlossen, vorerst nicht am Leihverkehr teilzunehmen. Tipp: überprüfen Sie ob der gewünschte Titel vielleicht in der Onleihe verfügbar ist.

Ausblick:

Für die Zeit nach der kontaktlosen Ausleihe – und keiner kann zum jetzigen Zeitpunkt sagen, wann das sein wird – arbeiten wir an einem Konzept, das allerdings umfangreiche Planungen und Umbaumaßnahmen nötig macht, um den Vorgaben für Bibliotheken in Schleswig-Holstein entsprechen zu können. Wir werden Sie natürlich zu gegebener Zeit darüber informieren.

Sollten Sie weitere Fragen haben, schicken Sie uns eine Mail an buecherei@ellerau.de oder rufen Sie innerhalb der Servicezeiten an.

Bitte bleiben Sie vorsichtig und passen Sie auf sich und Ihre Lieben auf, damit wir uns irgendwann in alter Frische wiedersehen!

Ihre Bettina Schröder, Marion Werner und Sabine Lindemann-Rübner

PS: Es wird sicherlich anfänglich hier und da klemmen. Bitte seien sie langmütig und geben sie uns Zeit, uns an die völlig neuen Umstände zu gewöhnen. Seien Sie versichert: wir geben unser Bestes!

(veröffentlicht am 21.04.2020)
RSS für systemweite Bibliotheks-News.

Unsere elektronische Bibliothek online nutzen

Unsere elektronische Bibliothek online nutzen

Die Onleihe zwischen den Meeren bietet Ihnen Zugriff auf digitale Medien wie eBooks, ePapers, eAudios, eVideos und Selbstlernkurse. Sie können diese Medien ganz bequem rund um die Uhr - auch von zu Hause aus - entleihen und nutzen.

Was ist die Onleihe? Wir bieten Ihnen Zugang zur Onleihe zwischen den Meeren, dem Verbund von 102 Öffentlichen Bibliotheken in Schleswig-Holstein und den Deutschen Büchereien Nordschleswig. Der Bestand der Onleihe wird ständig aktualisiert und ausgebaut. Derzeit stehen mehr als eine halbe Million eMedien wie eBooks , eAudio, ePapers/eMagazines, eVideos und Selbstlernkurse zur Verfügung.

Als registrierter Leser in Ihrer Bücherei können Sie - ohne zusätzliche Kosten - 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche digitale Medien ausleihen. Die Rückgabe erfolgt automatisch, deshalb können dabei für Sie auch keine Säumnisgebühren entstehen - die Lizenz verfällt nach der angegebenen Ausleihdauer und das Medium ist nicht mehr nutzbar.


Wie leihe ich eMedien aus? Für die Ausleihe von eMedien müssen Sie lediglich Leser der Gemeindebücherei sein und einen gültigen Leseausweis mit den Login-Daten für Ihr Benutzerkonto haben. Das Passwort ist ihr Geburtsdatum mit Punkten (TT.MM.JJJJ). Die eMedien aus der Onleihe können Sie auf Ihren Computer, Tablet, Smartphone oder eReader herunterladen und dort nutzen. Sind die von Ihnen gewünschten Medien ausgeliehen, können Sie sie kostenlos vormerken.

Gerne erklären wir Ihnen auch den Umgang mit dem Portal und den Geräten und stehen Ihnen bei Fragen und Problemen zur Seite. Falls vorhanden, bringen Sie bitte Ihren eReader, Ihr Tablet oder Ihren Laptop mit in die Bücherei. Auch beraten wir sie gerne, wenn Sie planen sich ein Lesegerät zuzulegen.


Weitere Infos für Neueinsteiger

Medienwunsch


Sie haben einen Anschaffungsvorschlag?

Dann dürfen Sie Ihren Wunsch hier eintragen oder in der Bücherei einen Zettel in unsere Dialogbox werfen. Wird das gewünschte Medium von uns angeschafft, können Sie sich kostenlos das "Recht der ersten Ausleihe" sichern. Wir freuen uns über Ihre Anregungen!


Zur Anmeldung verwenden Sie bitte Ihre Benutzernummer als Login und als Passwort das Ihnen bekannte Passwort oder Ihr Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ).
Bitte machen Sie aus Sicherheitsgründen nach dem ersten Login von der Möglichkeit Gebrauch, Ihr Passwort auf ein von Ihnen gewähltes zu ändern.

Haben Sie noch kein Konto? Hier anmelden.

Kontakt

Gemeindebücherei Ellerau
Højerweg 2
25479 Ellerau
Telefon: 04106-75439

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann besuchen Sie uns auf unserer Homepage, bei Facebook oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Öffnungszeiten

Montag Geschlossen
Dienstag 10:00–13:00, 15:00–18:00 Uhr
Mittwoch Geschlossen
Donnerstag 10:00–13:00, 15:00–18:00 Uhr
Freitag 10:00–13:00, 15:00–18:00 Uhr
Samstag 10:00 – 13:00 Uhr
Sonntag Geschlossen

Fragen zur Mitgliedschaft

Wie bekomme ich einen Leseausweis?

Wie hoch ist die jährliche Ausleihgebühr?

Ich habe meinen Ausweis verloren. Was muss ich tun?

Ich finde ein ausgeliehenes Medium nicht wieder. Was jetzt?

Ich habe mein Online-Passwort vergessen. Wie kann ich mich wieder einloggen?

Powered by Koha