Die Welt im Rücken Thomas Melle

Von: Melle, Thomas [Autor].
Materialtyp: materialTypeLabel  Buch, 347 S. 21 cm.Verlag: Berlin Rowohlt Berlin 2016, Auflage: 4. Aufl., ISBN: 9783871341700.Themenkreis: BIOGRAFIESchlagwörter: Deutscher Buchpreis 2016 nominiert | Schriftsteller | Erlebnisbericht | Melle, Thomas | Autobiografie 1999-2016 | Manisch-depressive KrankheitSystematik: S / LIT 280Zusammenfassung: Der bedeutende Autor leidet seit 1999 an einer schweren manisch-depressiven Erkrankung, auch bipolare Störung genannt, und schildert in diesem Krankheitsbericht, den er aber auch als Mini-Kulturgeschichte, Anti-Bildungsroman und bittere Clowneske verstanden wissen will, seine komplexe Seelenlage.Mehr lesen »Rezension: Der anerkannte Autor, dessen Roman "3000 Euro" auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis 2014 stand, leidet seit vielen Jahren an einer schweren manisch-depressiven Erkrankung, auch bipolare Störung genannt. Er berichtet in einer ungewöhnlich präzisen und facettenreichen Sprache von deren Ausbruch 1999 sowie 2 quälenden Episoden, die 2006 ein Jahr und 2010 sogar 1 ½ Jahre dauerten. Dabei ereignete sich in ihm eine Art inneres Erdbeben, das im Stillen geschah. Davon besessen verkaufte er 2006 den größten Teil seiner geliebten Bibliothek und LP-/CD-Sammlung, die unter dem Eindruck der Manie plötzlich zum Ballast geworden waren; in der sich 2007 anschließenden Depression bedauerte er diese krankheitsbedingte Entscheidung zutiefst. Eine erschütternde Beschreibung einer komplexen Seelenlandschaft, die er als Krankheitsbericht, Selbstentäußerung mit blinden Flecken, aber auch als negative Mini-Kulturgeschichte, Anti-Bildungsroman und bittere Clowneske bezeichnet. Wertvolles Zeugnis, aber schwere Kost.Mehr lesen »
    Durchschnitt: 0.0 (0 Bewertungen)
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Sachlit. Sachlit. Gemeindebücherei Ellerau

 Öffnungszeiten:

Montag geschlossen
Dienstag 10.00 - 13.00 Uhr, 15.00 - 18.00Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 10.00 - 13.00 Uhr, 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag 10.00 - 13.00 Uhr, 15.00 - 18.00 Uhr
Samstag 10.00 - 13.00 Uhr
S / Sachbuch S / LIT 280 MEL (Regal durchstöbern) Verfügbar 68316011212
Vormerkungen: 0

Powered by Koha