Das Erbe : RomanEllen Sandberg

Von: Sandberg, Ellen [Autor].
Materialtyp: materialTypeLabel  Buch, 501 Seiten 21 cm.Verlag: München Penguin Verlag 2019, Auflage: Originalausgabe., ISBN: 9783328104025.Reihen: Penguin 10402.Themenkreis: FAMILIE | NationalsozialismusGenre/Form: Belletristische DarstellungSchlagwörter: Geschiche 1938- | Juden | Enteignung | Vergangenheit | Haus | Erbschaft | MünchenSystematik: SLZusammenfassung: Völlig überraschend erbt Mona von einer entfernten Tante ein wunderschönes Jugendstilhaus in München-Schwabing. Doch was wie ein Märchen beginnt, mündet in einen Albtraum. Über Mona ergießt sich der Hass der erbosten Verwandtschaft; dann kommt eine dunkle Familiengeschichte ans Licht ...Mehr lesen »Rezension: Völlig überraschend erbt Mona Lang, die mit ihrem Freund in Berlin lebt, das Schwanenhaus, ein wunderschönes Jugendstilmietshaus in München, von ihrer "Tante" Klara. Was erst wie ein Sechser im Lotto erscheint, bringt bald schon Probleme mit sich. Nicht nur, dass ihre gesamte Familie sie als Erbschleicherin beschimpft, auch eine völlig fremde Frau taucht auf und gibt an, die wahre Erbin zu sein. Denn Klaras Vater soll das Schwanenhaus 1938 von den eigentlichen Besitzern, der jüdischen Familie Roth, widerrechtlich erworben haben. Mona beginnt nachzuforschen und deckt ein finsteres Kapitel der Familiengeschichte auf - und macht eine grausige Entdeckung. - In ihrem 3. Roman (zuletzt "Der Verrat", ID-A 7/19) fesselt die Erfolgsschriftstellerin die Leser wieder mit einer spannenden Familiengeschichte. Auch wenn manches etwas dick aufgetragen scheint und ziemlich schnell klar ist, worin das dunkle Geheimnis besteht, ist die Geschichte nie langweilig. "Restitution" und "Arisierung" werden ebenso thematisiert wie die Freundschaft zwischen Klara und ihrer jüdischen Freundin Mirjam. Wieder für alle Bibliotheken!Mehr lesen »
    Durchschnitt: 0.0 (0 Bewertungen)
Medientyp Heimatbibliothek Sammlung Signatur Status Fälligkeitsdatum Barcode Vormerkungen
Schöne Lit. Schöne Lit. Gemeindebücherei Ellerau

 Öffnungszeiten:

Montag geschlossen
Dienstag 10.00 - 13.00 Uhr, 15.00 - 18.00Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 10.00 - 13.00 Uhr, 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag 10.00 - 13.00 Uhr, 15.00 - 18.00 Uhr
Samstag 10.00 - 13.00 Uhr
SL / Schöne Literatur SL / SAND (Regal durchstöbern) Ausgeliehen 21.04.2020 68319029032
Vormerkungen: 0

Powered by Koha