Katalogsuche verfeinern

Die Suche erzielte 2 Treffer. Diese Suche abonnieren

|
Das Schweigen des Fjords: Kriminalroman / Agnes Lovise Matre ; gelesen von Julian Mill ; aus dem Norwegischen von Maike Dörries und Günther Frauenlob

von Matre, Agnes Lovise 1966- [Verfasser] | Dörries, Maike 1966- [Übersetzer] | Mill, Julian [Erzähler].

Ton Ton | KRIMI | Lesung | MP3 | Weitere Titel zum Thema Reihen: Saga Egmont.In einem kleinen Ort in Westnorwegen verschwindet der 6-jährige Anders Gulliksen spurlos. Polizeichef Bengt Alvsaker kennt Anders und seine 12-jährige Schwester Ina gut, sie wohnen in der Nachbarschaft. Ist der Junge einem Pädophilen in die Hände gefallen? Vielerlei Spuren führen Bengt in die Irre.Verfügbarkeit: Keine Exemplare verfügbar Ausgeliehen (1).

Das Schweigen des Fjords: Kriminalroman / Agnes Lovise Matre

von Matre, Agnes Lovise [Verfasser] | Dörries, Maike 1966- [Übersetzer] | Frauenlob, Günther [Übersetzer].

book Buch | KriminalromaneEin Kind verschwindet, und in einem kleinen Dorf in Norwegen tun sich Abgründe auf ... "Das Schweigen des Fjords" von Agnes Lovise Matre ist ein atmosphärischer Skandinavien-Krimi, der seine Leser/innen an den Hardanger-Fjord in der Nähe von Bergen entführt. Die zwölfjährige Ina ist verzweifelt. Sie kann ihren sechs Jahre alten Bruder Anders nicht finden. Am Abend vorher hat ihr Vater eine wilde Party gefeiert. Wie immer hat er zu viel getrunken, wie immer musste Ina unter seiner Gewalt leiden. Das alles behält Ina aber stets für sich, denn sie versucht nach außen, den Schein einer intakten Familie zu wahren. Auch ihr Nachbar, der Polizist Bengt Alvsaker, ist sich der prekären familiären Verhältnisse, in denen das Mädchen und ihr Bruder leben, nicht bewusst. Erst einen Tag nach Anders' Verschwinden traut sich Ina, Bengt um Hilfe zu bitten. Bengt Alvsaker setzt alles daran, den Jungen zu finden, zumal er offenbar der Letzte ist, der den Jungen lebend gesehen hat. Doch er und seine Kollegin, die junge Polizistin Susanne Hauso, tappen lange Zeit im Dunkeln, denn so mancher Bewohner des kleinen Dörfchens in Norwegen hat sich verdächtig gemacht. Derweil bleibt Anders spurlos verschwunden. Aber dann taucht eines Morgens die Schlafanzughose des Jungen am Strand auf, fein säuberlich gefaltet ... Agnes Lovise Matres "Das Schweigen des Fjords" ist ein Krimi-Hochgenuss aus Norwegen: ein mitreißender, bedrohlich-atmosphärischer Skandinavien-Krimi, in dem der Schein mehr als einmal trügt ... "Matre erfindet eine Geschichte, die sich jeden Tag so zutragen könnte." Ingvar Ambjørnsen von der norwegischen Zeitung DagbladetVerfügbarkeit: Prüfe, ob verfügbar

Powered by Koha